Unfall nach Sekundenschlaf auf der B2

Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto: Maximilian Tauch)
Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto: Maximilian Tauch)
Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto: Maximilian Tauch)
Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto: Maximilian Tauch)
Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto: Maximilian Tauch)

Ein Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Samstag auf der B2 auf Höhe Gersthofen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sei ein 25-jähriger Autofahrer auf der linken Fahrspur in einen Sekundenschlaf gefallen. Er geriet auf die rechte Fahrbahn und prallte dort mit einem anderen Auto zusammen, das von der Fahrspur abgedrängt wurde und schließlich gegen einen Baum krachte. Das Fahrzeug des Unfallverursachers überschlug sich.

Der Verursacher sowie der andere Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, den die Polizei insgesamt auf circa 15.000 Euro schätzt. (pm)

north